Montenegro Bosnien Vergessene Dateien

 
Montenegro Bosnien Vergessene Dateien - Aufnahmen die ich aus meiner "Balkan Winter Tour" 2018 auf einem Speicher in der Kamera entdeckt habe. 
Zur gesamten Playlist geht es hier https://www.youtube.com/playlist?list=PL8eZ8omxBU-KAagdTqCnlXHR90rrjAJ4b 

4 Tage, 20 Pässe, 3 Rühreier, Großglockner, Timmelsjoch, Passo Maghen


4 Tage, 20 Pässe, 3 Rühreier, 1 Großglockner, 1 Timmelsjoch, 1 Passo Maghen, 3 tolle Ubernachtungsplätze, gefühlte 14 Tage Regen und jede Menge Fichtenblüten. Videos kommen noch. Und zum Abschluss morgen och ein paar Stunden im Bogensport Zentrum Chiemgau

La Ligne Magignot - ON und Offroad


Abseits der ausgetretenen und asphaltierten Touristenpfade gibt es auch die Ecken der Verteidigungslinie die man besser mit dem 4x4 erreicht. 

Die Maginot-Linie ([maʒi'noː], französisch Ligne Maginot) war ein aus einer Linie von Bunkern bestehendes Verteidigungssystem entlang der französischen Grenze zu Belgien, Luxemburg, Deutschland und Italien. Das System ist benannt nach dem französischen Verteidigungsminister André Maginot. Es wurde von 1930 bis 1940 gebaut, um Angriffe aus diesen Nachbarländern zu verhindern bzw. abzuwehren. Darüber hinaus wurde die Südspitze Korsikas befestigt.


FLYover Balkan


Video Compilation der Luftaufnahmen meiner Wintertour 2018 - Dokumentation aus der Luft. Alleine, ohne doppelten Boden und ohne Begleitfahrzeug durch Slowenien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Bosnien Herzegowina und die Republika Srpska.

Balkan Winter Tour - Videos Komplett

Die Video Zusammenfassung meiner Wintertour 2018 mit 4 Teilen ist nun fertig und kann hier in der Playlist angesehen werden. Es war eine Spontantour ohne jegliche Vorbereitung im Januar durch den Balkan. 

Alleine, ohne doppelten Boden und ohne Begleitfahrzeug durch Slowenien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Bosnien Herzegowina und die Republika Srpska. In den Kosovo wollte man mich nicht reinlassen. :-) Oft bin ich nicht weitergekommen , weil mir meterhoher Schnee auf nicht geräumten Strassen, Felsstürze oder mies gelaunte Grenzer den Weg vesperrten. Die Landschaft ist Geschmackssache und nur an wenigen Stellen spektakulär, aber immer noch interessant genug. In Albanien haben die überaus offenen und herzlichen Menschen überzeugt und im Grenzgebiet von Bosnien-Herzegowina,  Srpska und Kroatien hatte die Fahrt in der Dunkelheit durch minenverseuchte Gebiete für die nötige Adrenalin Ausschüttung gesorgt.  Ob ich je wieder den Balkan bis in den Süden bereise ist sehr fraglich, aber nicht ausgeschlossen. Die nächsten Touren gehen aber eher wieder in Regionen mit weniger Müll im Wald, am Strand und am Straßenrand. 
Es ist eine Kombination aus Luftbildern mit der MAVIC Pro wo es erlaubt war und "Bodenaufnahmen" mit der SONY @6500 und SONY NEX-6.

Zum Ansehen einfach auf den Link klicken. 

Bavarian Lappland

Nein, ich bin nicht schon wieder in Lappland. Ich war heute Nachmittag mal wieder ein bisschen in Bayern unterwegs. Irgendwie sehen die Bäume, wenn sie zugeschneit sind, überall fast gleich aus :-) Aber schön anzusehen. (Für die Hilfssheriffs unter Euch: keine Bundesstraße, kein Naturschutzgebiet, keine NoFlyZone, 200m Abstand zu den hässlichen Dingern)

RICHTIGES BERGEN IM GELÄNDE

Bergen im Gelände ist immer wieder ein Thema über das man viel lesen und sehen kann. MATSCH & PISTE hat hier einen sehr guten 2-teiligen Artikel gestartet, in dem eigentlich alles sehr gut beschrieben ist:



RICHTIGES BERGEN IM GELÄNDE – TEIL 1 MIT HILFE VON SEILWINDEN

Da ist sie nun, die neue Winde. Blitzblank prangt sie am Fahrzeug. Und nun? Aber reicht die Winde zum Bergen bereits aus oder benötige ich noch weiteres Material? Und wenn ja, welches? Was muss ich bei der Benutzung beachten? In zwei Teilen erklären wir mit Hilfe der Bergesets von Grube, für Fahrzeuge mit und ohne Winde, welche Bergematerialien du brauchst und wie du sie verwendest. Auch das Thema Sicherheit spielt dabei eine große Rolle.

Wenn es um das Arbeiten mit einer Winde geht, fallen häufig

Balkan Winter Tour - Im Januar durch Albanien, Montenegro, Bosnien Herzegowina und Kroatien



Die selektierten Fotos aus meiner "Balkan Winter Tour" sind nun online. Einige Videos werden in Kürze folgen. Viel Spaß beim anschauen. Fragen, Kommentare und Hinweise sind erwünscht. Es ist eine Kombination aus Luftbildern mit der MAVIC Pro und "Bodenaufnahmen" mit der SONY @6500 und SONY NEX-6 HIER geht es zum kompletten Album https://photos.app.goo.gl/4iHHCwbQ8unUI78s1

Bosnian Tombstones: Eine mystische Hochebene

Bosnian Tombstones (Република Српска / SPRSKA) : Diese mystische Hochebene bin ich in der Nacht bei völliger Dunkelheit überfahren. Mir war klar; Hier ist ein besonderer Ort. Daher musste ich nach Sonnenaufgang dorthin zurück kehren. Erst in der aufsteigenden Sonne wurde mir klar, was für ein fantastischer Ort dies ist, und was für eine Straße (R433) ich in völliger Unwissenheit in der Nacht passiert hatte. https://goo.gl/maps/MGydiYy1HBw